[Rezension] Leila Sales - This Song Will Save Your Life

grass-harp | Montag, 31. März 2014 | / / |
Contemporary YA, Music - goodreads
Taschenbuch, 288 Seiten; Macmillan Children's Books Books
All her life, Elise Dembowski has been an outsider. Starting a new school, she dreams of fitting in at last – but when her best attempts at popularity fail, she almost gives up. Then she stumbles upon a secret warehouse party. There, at night, Elise can be a different person, making real friends, falling in love for the first time, and finding her true passion – DJ’ing. But when her real and secret lives collide, she has to make a decision once and for all: just who is the real Elise?
via
Wenn Jugendliche ihre Leidenschaft zur Musik entdecken oder ausleben, finde ich das in Büchern meist ein echt spannendes Thema. Egal ob es nun klassische oder Rockmusik ist, ob die Figuren das einfach gerne hören und sich supergut auskennen oder selber ein Instrument spielen oder singen – Hauptsache die Verbindung zur Musik ist deutlich und fließt ganz stark in die Geschichte mit ein.

„This Song Will Save Your Life“ ist auch so ein Buch, es geht nämlich um ein Mädchen, das DJane werden möchte. Anfangs liest sich das Buch noch etwas typisch – unbeliebtes Mädchen möchte unbedingt dazugehören -, gefolgt von einer Szene, die ein klarer Hilferuf der Protagonistin ist und die mir etwas zu flapsig und ironisch für ihr ernstes Thema geschrieben war. Da dachte ich erst, mit mir und dem Buch könnte das nichts mehr werden. Aber ab da macht die Autorin alles richtig, lässt ihre Hauptfigur durch eine glaubwürdige Entwicklung laufen und behandelt später diese Szene noch mal so, dass sie mir nicht mehr ganz so bitter in Gedanken geblieben ist.

Man spürt Elises Liebe zur Musik über das gesamte Buch hinweg richtig. Es gibt zwar auch ein bisschen Namedropping von verschiedensten Liedtiteln und Bands, aber häufig wird auch beschrieben, was sie bei den diversen Liedern fühlt und dann stehen die Namen nicht mehr ganz so bedeutungslos im Raum.

Besonders toll finde ich aber, dass Elises Entwicklung unabhängig von einer Liebesgeschichte aufgezeigt wird. Das Buch dreht sich ganz stark ums Anders sein, ums Träume verwirklichen und das zu tun, was einem Spaß macht. Die Autorin tut nicht nur so, als würde sie das alles loben und toll finden, sondern die vermittelt es über die Geschichte auf jeder Seite.

Wenn ihr also ein Buch mit einer starken Hauptfigur und ganz viel Musik lesen wollt, dabei ein bisschen schwärmen, Spaß haben und das Gefühl einer durchfeierten Nacht haben wollt, dann seid ihr bei „This Song Will Save Your Life“ ganz richtig.

Kommentare:

  1. Hey :)
    Bücher mit dem Thema Musik können entweder toll sein oder weniger toll. Meistens ist es leider so, dass man ständig mit irgendwelchen Zitaten, Bandnamen oder Songs um sich wirft. Das reißt mich dann immer aus dem Lesefluss und ich werde regelrecht sauer :D Dass es hier nicht ganz so extrem ist, das ist schon mal gut.
    Interessant finde ich auch, dass keine Liebesgeschichte im Zentrum steht, sondern das Anderssein.

    Liebe Grüße
    Carly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das ist hier zum Glück nicht so schlimm :D Falls du es lesen solltest, viel Freude mit dem Buch!

      Löschen
  2. This book will steal your headphones ;)

    Klingt superspaßig, gönne ich mir irgendwann bestimmt mal :) Ich mag auch das Cover von ihrem Buch Mostly Good Girls total gern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich hab sie mir danach gleich wiedergestohlen :D
      Kann mir vorstellen, dass es dir gut gefallen könnte, gerade so für zwischendurch. An dem Buch liest man ja auch echt nicht lange :D Mostly Good Girls kannte ich noch gar nicht, klingt aber auch super :D

      Löschen
  3. Tolles Foto! :))
    Das Buch ist auch direkt auf die WuLi gewandert, als du es mir empfohlen hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Sehr gut! Ich hoffe, du kannst damit dann auch was anfangen :D

      Löschen
  4. hihihi das foto <3
    Da bekomm ich direkt Lust, meine Playlist dazu mal wieder anzuwerfen XD Mir hat es auch einfach sehr gut gefallen, bis auf den etwas holprigen Anfang. Aber am Ende war alles hach <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die habe ich auch wieder Lust bekommen, als ich die Rezension vorhin hochgeladen hab :D
      Jaa. Bin auch mal gespannt, wie die sonstigen Sachen von der Autorin so sind.

      Löschen
  5. Tolles Bild mit dem Buch. Und die Rezension klingt auch gut.
    Ich bleibe gerne hier Leserin :)
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/
    Wenn du Zeit hast, kannst du mich besuchen. Ich würde mich freuen <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Und herzlich Willkommen hier, freut mich, dass es dir so gut gefällt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. ich schließe mich auch mal den anderen an: tolles Foto :b ich hab bis jetzt auch nur gute Sachen über das Buch gehört...ich glaube es wird mal Zeit, den Titel auf meine Wunschliste zu tun :) Übrigens, schöner Blog! Bin direkt mal als Leserin über bloglovin geblieben :)

    LG Lillie
    http://bookraptured.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und herzlich Willkommen hier :)
      Oh ja, unbedingt, bei dem Buch lohnt es sich wirklich und es ist auch nicht so oberflächlich. Wäre gespannt, was du davon hältst :)

      Löschen